Wassersport in den Sommerferien - Sachsen

Wassersport für Kinder in den Sommerferien ab acht Jahren

Unser Wassersportcamp in den Sommerferien in Sachsen ist für alle Kinder zwischen 8 und 13 Jahren geeignet, die schwimmen können und sich gerne im und am Wasser aufhalten. Jeden Tag machen die Kinder eine andere Aktion, die mit Wasser zu tun hat. Zusätzlich gibt es noch eine Vielzahl an anderen Freizeitaktivitäten, welche die Betreuer für die Kinder auf dem Gelände oder außerhalb davon organisieren.

Wassersportcamp im Sommer - mehr Wasser geht gar nicht

Natürlich dreht sich in diesem Camp Vieles um das kühle Nass. Tagtäglich widmen sich die Kinder einer der folgenden Wassersport-Aktivitäten:

  • Stand-Up-Paddeln
  • Tretboot
  • Ruderboot
  • Schnorcheln
  • Floßbau
  • Wasserolympiade & -spiele
  • Schwimmen im 25-Meter-Pool

Hierbei gibt es für die Kinder zunächst eine kurze Einweisung, wie die jeweilige Sportart funktioniert und was dabei zu beachten ist. Geht es auf den See hinaus, tragen die Kinder natürlich eine Schwimmweste und ein Rettungsschwimmer ist auch immer mit von der Partie.

Bei der Wasserolympiade und den Gruppenspielen können die Kinder Teamwork und ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen. Diese Aktivitäten finden mal im Wasser (Pool oder See) und mal an Land statt. Die Teilnehmer dürfen auch gerne eigene Vorschläge machen, welche Spiele sie (nochmal) spielen wollen, da sie ihnen am meisten Spaß gemacht haben.

Sommerferien im Wassersportcamp
Freizeit und Spass im Wassersportcamp
Kanu fahren und SUP lernen in den Sommerferien
Stimmung am See mit ReiseMeise
Lagerfeuerabend im Camp mit ReiseMeise

Spiel, Spaß und Action in der Freizeit - mit & ohne Wasser

Neben den Wassersportaktivitäten bietet dieses Camp noch viele weitere Beschäftigungsmöglichkeiten, die teilweise auch mit dem Wasser zu tun haben. Wenn die Kinder Lust haben, können sie zum Beispiel versuchen eine eigene Brücke aus Naturmaterialien über einen kleinen Bach zu bauen. Mal schauen, ob sie beim Drüberlaufen hält! Zum Thema Survival gehört auch die Idee Wasser mit Naturmaterialien zu reinigen. Bei uns können die Kinder mithilfe einer Flasche einen Wasserfilter konstruieren und anschließend das Wasser vom Braunsteich durchfließen lassen. Ob es sauberer aussieht als vorher?!?

Im Wassersportcamp gibt es durchaus aus Freizeitaktivitäten, die abseits des Wassers stattfinden. Ist Ihr Kind gerne in Bewegung, dann lernt es beim Zirkustraining jonglieren, balanciert auf dem Rollbrett oder übt sich im Tellerdrehen. Liebt es die Natur und geht gerne auf Schatzsuche, dann ist definitiv Geocaching die richtige Beschäftigung. Unterhaltung und Musik bieten Talentshow und Kinderdisco, während es beim Geländespiel auf Teamwork, Schnelligkeit und Strategie ankommt. Ruhiger geht es am Lagerfeuer zu, für das die Kinder nicht nur Äste zum Anzünden suchen müssen, sondern auch einen Stock, auf dem sie Marshmallows aufspießen und über den Flammen rösten können. Volle Konzentration und eine ruhige Hand sind dagegen beim Bogenschießen erforderlich.

Unterkunft

Das Kindererholungszentrum „Am Braunsteich“ liegt in der Nähe der Kleinstadt Weißwasser, welche durch einen kurzen Fußmarsch erreich werden kann. Die umliegenden Naturschutzgebiete ermöglichen den Betreuern die Natur in Aktivitäten und zur Entspannung mit einzubeziehen. Sie bereiten für die Kinder viele wunderschöne Möglichkeiten vor, mit denen auch Ihr Kind seine Zeit im Wassersportcamp sehr unterhaltsam verbringen wird.

Die Sportplätze, Tischtennisplatten, Hockeyhalle und Spielplätze auf dem acht Hektar großen Gelände, erlauben es den Kindern sich in der Freizeit nach Belieben auszutoben. Es gibt auch ein 25m-Schwimmbecken mit Rettungsschwimmer.

Ihr Kind übernachtet in einem kindgerechten Bungalow auf einem weitläufigen Gelände. Das bedeutet, die Kinder haben sowohl genug Platz zum Spielen, als auch einen Ort, an den sie sich zum Ausruhen und Entspannen zurückziehen können. In den Zimmern sind jeweils drei bis sechs Teilnehmer untergebracht, sodass Ihr Kind leicht Kontakt zu anderen aufnehmen und schneller Freundschaften schließen kann. Die sanitären Anlagen liegen zentral auf dem Gelände. In jedem Bungalow gibt es ein Betreuerzimmer, damit Ihr Kind auch nachts jederzeit einen Ansprechpartner hat.

Wassersport in Sachsen Sommerferien
Die Mehrbettzimmer im Wassersportcamp Ferienlager
Wassersportcamp in Sachsen
Das Schwimmbecken im Ferienlagercamp

Verpflegung

Unsere schmackhafte Vollpension erlaubt es Ihrem Kind regelmäßig seinen Hunger am Frühstücksbuffet, durch das warme Mittagessen sowie beim Abendbrot zu stillen. Getränke zu den Mahlzeiten helfen gegen den Durst. Zusätzlich kann es sich jederzeit Getränke für zwischendurch in die eigene Trinkflasche abfüllen, um auch bei den Freizeitaktivitäten gut versorgt zu sein.

Besondere Ernährungsgewohnheiten oder Allergien werden von der Küche natürlich berücksichtigt. Das ermöglicht Ihrem Kind auch während der Sprachreise Englisch eine Ernährung vegetarisch, laktosefrei, ohne Erdnüsse oder Schweinefleisch, usw. Ihr Kind kann also auch mit Einschränkungen in der Ernährung problemlos mit uns verreisen. Bitte geben Sie schon bei der Buchung ggf. mit an, was bei der Ernährung Ihres Kindes unbedingt beachtet werden soll.

Mögliche Reisehöhepunkte

  • jeden Tag eine Wassersport-Einheit
  • Stand-Up-Paddeln
  • Tretboot fahren auf dem Braunsteich
  • Ruderboot fahren
  • Schnorcheln
  • Gruppenspiele im See & im Pool
  • Olympiade im & am Wasser
  • Schwimmen im 25-Meter-Pool auf dem Gelände
  • Floß bauen
  • Sport & Bewegung: Fußball, Tischtennis, Spielplatz, Volleyball, Seilbahn
  • Talentshow
  • Kinderdisko
  • Lagerfeuer
  • Geländespiel
  • Bogenschießen
  • Brücke über einen Bach bauen
  • Geocaching im Wald
  • Wasserfilter & Minifloß bauen 
  • Nachtwanderung

Reisezeiten und Preise

Das Englischcamp in den Sommerferien ist geeignet für 8- bis 13- Jährige. Unsere Teilnehmerzahl beträgt 8 bis 20 Kinder.

Leistungen

  • 7 Reisetage - 6 Übernachtungen
  • Unterkunft (Mehrbettzimmer) - Bettwäsche inklusive
  • Vollverpflegung
  • Getränke werden den ganzen Tag gereicht
  • tägliche Wassersport-Einheiten
  • Ausrüstung & Material wird komplett gestellt
  • Aktiv- und Freizeitprogramm
  • 24h-Betreuung der Reiseteilnehmer
  • Unser Preis ist inkl. aller Leistungen und durchgeführten Reisehöhepunkte
  • Die AGBs von ReiseMeise sind Bestandteil dieser Reise
  • Die Pauschalreise ist im Allgemeinen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet

Anreise ins Wassersport Camp

  • Eigenanreise
  • Transfer ab Berlin (betreut) - Abfahrt zirka 08:00 Uhr bis 10:00 Uhr - An / Abreise 30/30 € (Fremdleistung)
  • Transfer ab Dresden (betreut) - Abfahrt zirka 12:00 Uhr bis 14:00 Uhr - An / Abreise 30/30 € (Fremdleistung)

Der betreute Transfer erfolgt durch Kleinbusse / Reisebusse. Die Uhrzeiten sind Zirka-Angaben und werden 10-14 Tage vor Reiseantritt genau bekannt gegeben. Die Rückreisezeiten werden zirka gegen Mittag sein.
Weitere Informationen und Möglichkeiten, falls Sie keine Möglichkeiten haben Ihr Kind selbst ins Ferienlager oder zum Abfahrtsort zu bringen, finden Sie hier.

"
Freizeit im Sommercamp
Kreativspiele im Sommercamp ReiseMeise
Wir spielen Karten mit den Betreuern
Aktiv und Bogenschiessen mit ReiseMeise
Zeitraum: 1 Woche

Zeitraum: 2 Wochen

Google Plus
{{ message }}

{{ 'Comments are closed.' | trans }}