Beach-Sprachcamp Englisch Ostsee

Englischcamp am Strand ab 6 Jahren

Englisch lernen für Kinder in den Sommerferien

In den Sommerferien denkt wohl kaum ein Kind ans Lernen. Dennoch tut manchmal eine Auffrischung der Englischkenntnisse ganz gut. Das geht auf spielerische Weise ganz einfach im Beachcamp Englisch an der Ostsee. Hier genießen die Kinder die Nähe zum Strand und Meer. Gleichzeitig haben sie die Chance ihre Englischkenntnisse anzuwenden und etwas zu verbessern.

Englisch lernen und Spaß haben am Strand

Unterricht wie in der Schule suchen die Kinder hier vergebens. Schließlich sind Ferien und das Lernen soll ja nicht in Stress ausarten. Ganz im Gegenteil! Jeden Tag erhalten die Kinder in kurzen Einheiten Englischunterricht, der zu einem Großteil draußen stattfindet und stets den Fokus auf die Praxis legt. In Form von Spielen, Gruppenaktivitäten und kreativen Aufgaben, mithilfe zahlreicher kindgerechter Materialien und Methoden, bringen die Sprachdozenten den Kindern die englische Sprache näher. Wie wäre es mit einem Poster zu einem Thema deiner Wahl, Memory und Bingo auf Englisch oder einer Schatzsuche mit Hinweisen auf Englisch? Je nach Sprachlevel widmen sich die Sprachdozenten den Kindern ganz individuell. Dafür findet der Unterricht auch in kleinen, überschaubaren Gruppen statt. Egal, ob Anfänger oder Fortgeschrittener - alle Kinder zwischen 6 und 13 Jahren sind in unserem Englisch Beachcamp an der Ostsee willkommen.

Sommerferien im Kinderferienlager mit ReiseMeise
Unsere Kanustation im Kinderferienlager
kreativer Unterricht am Ostseestrand
Freizeit und Entspannung mit ReiseMeise
unser Bungalow im Sommercamp

Freizeitaktivitäten mit Action und zur Erholung

Die meiste Zeit werden die Kinder sicher am Strand und im Wasser zubringen. Der Großteil von ihnen wird das Meer sicher nicht nur einige hundert Meter von ihrer Haustür entfernt haben. Am Wasser können die Teilnehmer des Sprachcamps Englisch nicht nur Sandburgen bauen, baden gehen oder Beachvolleyball spielen. Auch SUPs und Kajaks stehen zum Ausleihen zur Verfügung. Zusätzlich organisieren die Betreuer noch viele weitere tolle Aktivitäten, die Kindern Spaß machen, zum Beispiel eine Strandolympiade oder eine Strandwanderung zum nahegelegenen Ostseebad Damp. Ebenso der Ausflug ins Entdeckerbad macht den Kindern großen Spaß. Weiteren Raum zur Beschäftigung bietet die Umgebung in Richtung Inland.

Hier gibt es Wanderwege, entlang derer die Kinder die Natur beobachten und entdecken können. Geländespiele sind hier genauso möglich wie eine gruselige Nachtwanderung. Nicht zuletzt sind auch auf dem Gelände der Unterkunft so einige Freizeitmöglichkeiten vorhanden. Als Ausgleich zu den bewegungsreichen und unterhaltsamen Aktivitäten gibt es natürlich auch Zeit zur Erholung. Entweder ruhen sich die Kinder am Strand aus oder die suchen sich einen ruhigen Platz auf dem Areal der Unterkunft. Bei einem Kartenspiel oder beim gemeinsamen Musik hören lernen sich die Kinder auch gleich untereinander besser kennen.

Unterkunft

Das Beachcamp findet in Schubystrand nahe der Ostsee statt. Die Stadt Kiel liegt etwa 35 km weiter südlich. Der feine Sandstrand an der Küste ist ein paar hundert Meter von der Unterkunft entfernt. Die direkte Umgebung bietet eine idyllische Atmosphäre mitten in der Natur der Halbinsel Schwansen. Das Naturschutzgebiet um den gleichnamigen See herum, liegt ebenfalls ganz in der Nähe. Schlafen tun die Kinder im Beachcamp in dem Sporthostel Schubybeach. Untergebracht sind sie in Zimmern mit je vier - sechs Betten. Duschen und Toiletten sind in den Zimmern und zentral auf dem Gelände bzw. in der Nähe der Zimmer. Das Areal hat folgende Freizeiteinrichtungen zu bieten: Bolzplatz, Tischtennisplatten, Lagerfeuerstelle, Niederseilgarten, Boulderwand, Billard, Kicker, Dart. In der Freizeit gibt es also eine vielfältige Auswahl an Beschäftigungsmöglichkeiten.

Unterkunft Ferienlager Ostsee
Unterkunft Ferienlager Ostsee
Unterkunft Feriencamp Ostsee
Unterkunft Feriencamp Ostsee

Um sowohl für den Englischunterricht als auch für die Freizeitaktivitäten gestärkt zu sein, bekommen die Kinder drei leckere Mahlzeiten am Tag. Abends gibt es das warme Essen und der Rest erfolgt in Kaltverpflegung. Hierfür steht früh alles für ein Buffet bereit, dass nur noch aufgedeckt werden muss. Zum Mittagessen machen sich die Kinder ein Lunchpaket für zwischendurch. Das Essen findet morgens und abends im Speiseraum im Haupthaus statt. Wenn Sie schon bei der Anmeldung mit angeben, dass Ihr Kind vegetarisch, Laktose frei oder ähnlich ernährt wird, dann berücksichtigt das die Küche natürlich.

Mögliche Reisehöhepunkte

  • Englisch lernen an der Ostsee
  • mündlichen Sprachgebrauch verbessern
  • vielfältige Methoden und Medien im Englischunterricht
  • Freizeitaktivitäten in Englisch
  • Teilnehmerzertifikat
  • Spiele am Strand, im und am Wasser
  • Badestrand fußläufig erreichbar
  • Stand-up-Paddeln (SUP)
  • Sit-on-top-Kajak fahren
  • Bolzplatz auf dem Gelände
  • Beachvolleyball und -fußball am Strand
  • Tischtennis und Speedminton spielen
  • Dart, Kicker, Billard spielen
  • Grillabend
  • Lagerfeuer
  • lustige Strandolympiade
  • Relaxen am Strand
  • Baden in der Ostsee
  • Entdecken & Beobachten der Natur
  • Schatzsuche/ Geländespiel
  • spannende Nachtwanderung
  • Wanderung nach Damp
  • Kooperationsspiele
  • erlebnispädagogische Bausteine
  • Ausflug ins Entdeckerbad

Reisezeiten/ Preise

Dieses Englisch-Beachcamp ist für Kinder von 6 bis 13 Jahren geeignet. Die Teilnehmerzahl beträgt 4 bis 15 Kinder.

Wer es ohne Englisch mag, schaut mal hier in diesem Beachcamp nach.

Leistungen

  • 8 Reisetage – 7 Übernachtungen – Vollpension
  • Unterkunft in Mehrbettzimmern in Strandnähe
  • Vollverpflegung sowie Getränke zu den Mahlzeiten
  • komplette Ausstattung mit Arbeitsmaterialien
  • täglicher Englischunterricht in kleinen Gruppen nach Level
  • Teilnehmerzertifikat
  • Ausflug ins Entdeckerbad
  • Freie Nutzung nach Verfügbarkeit von Surfkajaks und Stand-Up-Paddeling-Boards
  • 24h Reisebetreuung - Berücksichtigung der individuellen Sorgen eines jeden Reiseteilnehmers
  • Keine Service- und Bearbeitungsgebühr
  • Unser Preis ist inkl. aller Leistungen
  • Die AGBs von ReiseMeise sind Bestandteil dieser Reise
  • Die Pauschalreise ist im Allgemeinen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet

Anreise ins Englisch-Beachcamp Ostsee

Sie können wählen zwischen:

  • Eigenanreise (16 - 17 Uhr) Eigenabreise (10 - 11 Uhr)
  • Betreuter Bahn- Bustransfer (mit Aufpreis - alle Kosten sehen Sie im Buchungsformular)
    • Hamburg: Hauptbahnhof (12.30 Uhr)
    • Berlin: Hauptbahnhof
    • Kiel

Weitere Informationen und Möglichkeiten, falls Sie keine Möglichkeiten haben Ihr Kind selbst ins Ferienlager oder zum Abfahrtsort zu bringen, finden Sie hier.

SUP lernen am Ostseestrand
Kraetiv in den Sommerferien in Schleswig Holstein
Beachcamp an der Ostsee
Toben, Spass und Freizeit im Englisch Beachcamp
Unser Strandblick im Beachcamp mit ReiseMeise
Zeitraum: 1 Woche Zeitraum: 2 Wochen
Google Plus
{{ message }}

{{ 'Comments are closed.' | trans }}


 
4.5 von 5 Sterne - basierend aus 1246 Bewertungen.