Reisecheckliste

So wird im Reisekoffer nichts mehr vergessen

Der erste Besuch im Ferienlager steht an und so manch ein Elternteil weiß nicht, was in den Reisekoffer des Kindes gehört. Kein Problem. Gerade wenn das Kind das erste Mal ohne die Eltern in ein Kinderferienlager verreist, ist das eines der häufigsten Fragen bei unserem Service-Telefon. Aufgrund dessen haben wir für Sie einmal eine Reisecheckliste als PDF-Datei zum Download in Ihrem Kundenlogin bereitgestellt. So wird garantiert nichts mehr vergessen im Ferienlager.

Packliste für Ferienlager

Aufgepasst bei den unterschiedlichen Themenreisen

All unsere Kinderreisen und Erlebniscamps sind recht unterschiedlich. Demnach unterscheidet sich auch der Inhalt des Reisekoffers. Daher ist es nur logisch, dass die Surfer an der Ostsee anderen Inhalt mitnehmen müssen, als die Kletterer im Elbsandsteingebirge.

Unsere Reisecheckliste dient einer allgemeinen Zusammenfassung, was in keinem einzelnen Ferienlager fehlen sollte. Achten Sie daher stets darauf, den Reisekoffer auch entsprechend der Reise und Jahreszeit zu packen. Sollten Sie sich hier unsicher sein, so nehmen Sie einfach Kontakt mit unserem Service-Telefon auf. Wir helfen Ihnen gerne beim Koffer packen.

So packen Sie den Reisekoffer Ihres Kindes richtig

Achten Sie beim Packen immer darauf, dass Ihr Kind auch sein eigenes Gepäck von A nach B transportieren kann. Von daher empfehlen wir diesen nicht zu schwer zu packen. Des Weiteren weisen wir darauf hin, dass Sie einen Reisekoffer und Rucksack mit auf die Reise geben. Der Kulturbeutel des Kindes sollte im Reisekoffer bereits sein. Auch die Reiseapotheke sollte sich bereits im Reisekoffer befinden. Demnach sollte Ihr Kind nicht mit mehr als einen Reisekoffer, Rucksack, Kuscheltier und eventuell dem Schlafsack anreisen. Dann geht Ihr Kind gut vorbereitet auf Reisen.

Halten Sie die Vorgaben bei Transferfahrten ein

Sollten Sie sich für einen Transfer entschieden haben, so empfehlen wir Ihnen sich an folgende Angaben zu halten: 1 Reisekoffer, 1 Rucksack, Schlafsack und Kuscheltier. Bitte halten Sie diese stets ein, da auch unsere Busse nur begrenzte Möglichkeiten haben und wir die Straßenverkehrsordnung einhalten.

Fehlt etwas beim Koffer packen

Sind Sie mitten beim Koffer packen Ihres Kindes und stellen fest, dass auf der Packliste etwas steht, was Sie noch nicht haben? Kein Problem. Kein Grund in Panik zu verfallen. Nicht alles auf der Reisecheckliste ist von Nöten. Dieses dient nur der Orientierung und ist keine Pflicht. Auch einige Dinge auf der Reisecheckliste können im Feriencamp nachgekauft werden, wenn es doch benötigt wird. Wir wünschen viel Erfolg beim Koffer packen und stehen für weitere Fragen gerne zur Verfügung.