Sportreisen Move-It in Rheinland-Pfalz

Move-It Sommercamp von 8 bis 14 Jahren

Sportlich aktiv in den Sommerferien in Rheinland-Pfalz

Sportskanonen und alle die, die es werden wollen, sind in unserem Move-It Sportcamp im Sommer willkommen. Wer auf der Suche nach einem neuen Hobby ist oder sich einfach nur etwas mehr bewegen möchte, ist hier ebenfalls richtig. Während der Woche lernen Teilnehmer hier nämlich gleich 8 verschiedene Sportarten kennen und probieren diese aus. Zusammen mit den anderen Teilnehmern erwartet die Kinder hier jede Menge sportlicher Spaß und weitere Unterhaltung, die die Woche im Move-It Sportcamp zu einem großartigen Erlebnis macht.

Darauf können sich die Kinder freuen

Geschulte Trainer, vor allem Sportstudenten mit Erfahrung in der Betreuung und dem Training von Kindern, kümmern sich die Woche über um die Teilnehmer und zeigen ihnen folgende Sportarten: Basketball, Turnen, Fußball, Schwimmen, Volleyball, Tennis, Badminton sowie Taekwondo. Nach der Woche im Sportcamp erhalten die Kinder eine Empfehlung, welche drei Sportarten sich am besten für sie eignen. Außerdem findet ein Motoriktest statt, durch den die Trainer den aktuellen Fitnessstand feststellen und Tipps geben können, wie sich die Kinder noch mehr verbessern können. Zum Schluss erhalten die Kinder dann noch eine Urkunde.

Ernährungseinheit & Funsport

Hier lernen die Kinder, warum eine ausgewogene Ernährung besonders beim Sport treiben so wichtig ist. Sie erfahren, wie viel und wovon sie den Tag über trinken sollten oder in welchen Lebensmitteln wie viel Zucker enthalten ist. In der hauseigenen Küche dürfen sich die Teilnehmer unter Anleitung sogar selbst als Köche versuchen.

Für noch mehr Spaß sorgen die Trend- und Funsportarten sowie die Zirkuskiste, welche die Freizeit mit noch mehr sportlichen Möglichkeiten auflockert. Dazu zählen unter anderem Headis, Videoclip-Dancing, Slacklining, Frisbee-Golf, Crossboccia, Parcours und Jonglieren.

Damit die Kinder sich nach so viel sportlichem Programm auch mal erholen können, gibt es natürlich regelmäßig Pausen, in denen sie sich erholen können. Besonders an den Abenden sorgen die Betreuer für jede Menge Unterhaltung, z.B. bei Gruppenspielen, am Lagerfeuer oder bei der Sportlerparty.

Erste Eindrücke vom Sportcamp in den Sommerferien
Wir lernen richtig Basketball in den Sommerferien
Entspannung im Schwimmbad in unserem Sportcamp
Gemeinsames Essen zum Abschluss im Sommercamp

Unterkunft

Die Kinder wohnen in der Sport- und Freizeitstätte Brohltal. Diese liegt in der Vulkaneifel nur ein paar Kilometer vom Laacher See entfernt. Die Räumlichkeiten wie Speise- und Gruppenraum sind sehr weitläufig und es gibt eine Selbstversorgerküche. Die Nurdachhäuser für bis zu neun Teilnehmer haben Heizung sowie Stromanschluss und sind sehr bequem eingerichtet. Die Toiletten und Duschen liegen im unteren Bereich des Hauptgebäudes. Auf dem Außengelände gibt es neben einem Grill- und Lagerfeuerplatz natürlich auch Sportanlagen. Dazu gehören Sportplatz (Tartanbelag), Tischtennisplatten und Beachvolleyballfeld. Tennis-, Volleyball- und Badmintonnetz werden entweder auf der Wiese oder dem Sportplatz aufgespannt. Zusätzlich steht eine große, moderne Sporthalle im angrenzenden Ort zur Verfügung, die außerdem über Außenanlagen verfügt.
Ein weiteres Freizeithighlight befindet sich direkt an der Unterkunft: das Freizeitbad Brohltal. Hier gibt es neben einem Schwimmbecken mit Sprungturm auch ein Spaßbecken mit Rutsche.

Verpflegung

Frühstück, Mittagessen und Abendessen sind auf die Ernährung von Kindern abgestimmt und werden täglich frisch zubereitet. Zu allen Mahlzeiten und auch außerhalb davon sind Getränke inklusive. Das gemeinsame Kochen der Kinder und Betreuer im Rahmen der Ernährungseinheit ist in der Unterkunft ebenfalls möglich. Religiöse, vegetarische oder Diät- bzw. Allergiker-Wünsche können, wenn bei der Anmeldung angegeben, berücksichtigt werden.

Leistungen

  • 7 Reisetage/ 6 Übernachtungen
  • Vollverpflegung (3 Mahlzeiten am Tag, Getränke rund um die Uhr)
  • Rundumbetreuung durch unser Move-It Team
  • Move-It Sportmethodik: 8 Sporteinheiten, Motoriktest, Sport- & Ernährungseinheit
  • Sportarten-Empfehlungsschreiben
  • Bereitstellung von Sport- und Spielgeräten auch außerhalb der Sporteinheiten
  • Buntes Angebot an Trend- und Funsportarten
  • Freizeitprogramm (Gruppenspiele, Lagerfeuer-Runden, Sportlerparty o. Ä.)
  • Gemeinsames Kochen mit den Teilnehmern
  • Alle Raummieten und Eintrittsgelder (z.B. Schwimmbadausflug, Tennisplätze)
  • Nutzung unserer Zirkuskiste (Slackline, Diabolos, Devil Sticks etc.)
  • Pädagogisch und sportfachlich qualifizierte Trainer, eigens für diese Camps ausgebildet
  • 24 Std. Notfalltelefon während des Camps
  • Kurze und sichere Wege zu den Sportanlagen
  • Aufbewahrungs- und Verwaltungsservice für Wertsachen/ Taschengeld
  • Teilnahmeurkunde
  • Bereitstellung einer Sammlung der schönsten Campfotos
  • Hochwertiges Move-It-Camptrikot
  • In Zusammenarbeit mit Move-It Sportcamps
  • Die Reisen sind im Allgemeinen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet!

Mindestteilnehmerzahl je Programm: 16 Personen
Betreuungsschlüssel maximal 1:10, in der Regel 1:8
Dieses Sportcamp ist für Kinder zwischen 8 und 14 Jahren geeignet.

Reisezeiten und Preise

Anreise ins Move-It-Feriencamp

Die Anreise (16-17 Uhr) und Abreise (9:30-10 Uhr) geschieht in Eigenregie.

Viele weitere Sportcamps und Fussballcamps findet ihr bei ReiseMeise.

Informationspflichten
Hinsichtlich unserer Informationspflichten über Allgemeine Pass-, und Visumserfordernisse weisen wir darauf hin, dass die Einreise für Angehörige anderer EU-Staaten mit einem Personalausweis oder Reisepass ohne Visa möglich ist. Für Angehörige aus Nicht-EU-Ländern weichen die Einreisebestimmungen in der Regel ab und wir bitten Sie sich bei Ihrem Konsulat im Vorfeld über Pass- und Visumserfordernisse sowie gesundheitspolizeiliche Formalitäten zu informieren. Wir sind auf Wunsch gemäß Ihren Angaben gerne dabei behilflich.

Google Plus
{{ message }}

{{ 'Comments are closed.' | trans }}