Sprachreisen Winterferien

Sprachreisen fpr Kinder Englisch Winterferien Brandenburg

PREIS
295,00€
Englisch Kreativ Sprachreise bei Berlin

Wer keine Lust hat in den Winterferien drinnen zu hocken, der ist bei unserem Kinderreisen Kreativcamp Winterferien genau richtig. Du willst Spannendes erleben? […]
zur Sprachreise

Spielend Englisch lernen – mit unseren Sprachreisen für Kinder Winterferien

Sprachen regieren die Welt

Sprachen verstehen, bedeutet die Welt zu verstehen. Mit Sprachen können wir in unserer globalisierten und international vernetzten Welt über Kontinente hinweg kommunizieren, können uns mit ausländischen Geschäftspartnern verständigen, können mit unseren Freunden in Übersee chatten. Insbesondere an der englischen Sprache kommt man heute im alltäglichen Leben kaum noch vorbei. Egal ob auf Werbeplakaten, im Internet oder im Radio – Englisch ist überall.

Wir trinken den Coffee to go, wir skypen und wir liken, wir mailen und wir surfen, wir hören die Breaking News und wir lesen die internationale Presse. Kein Schritt mehr ohne die Weltsprache. Und wenn man sie nicht oder nur rudimentär beherrscht? Dann wird’s kompliziert. Wenn der neue Fernseher aus Übersee kommt und wir die englische Gebrauchsanweisung nicht entziffern können – eine Katastrophe! Wenn wir an der Uni den englischen Fachtext nicht sinngemäß übersetzen können – übel! Im Alltag wie auch im Berufsleben – ohne Englisch geht gar nichts.

Englisch in der Schule – überfordern statt fördern

Nicht umsonst hat diese Fremdsprache eine Art Spitzenreiterposition in deutschen Schullehrplänen, keine Schule ohne wöchentlichen mehrstündigen Englischunterricht. Kein Schüler, kein Abiturient, der nicht von der he-she-it-Regel bis hin zu Shakespeares Sonetten mit so ziemlich allem konfrontiert wurde, was das Angelsächsische zu bieten hat. Damit ist dann der Vorsorge genüge getan. Damit wird also jeder Schüler von klein auf an ein multilinguales Leben herangeführt, damit werden Sprachprobleme im Keim erstickt.

Heißt also: Heutzutage kann bereits jedes Kind locker fließend Englisch sprechen und ist gut gerüstet für die Herausforderungen des Lebens? Falsch. So ist es in der Theorie. Doch die Realität sieht ganz anders aus. Denn erschreckend wenige Kinder und Jugendliche beherrschen tatsächlich die Fremdsprache Nummer ein, dafür weisen ebenfalls erschreckend viele noch erschreckendere Sprachdefizite auf. Wie kann das sein? Wo doch die Schulen in jeder Hinsicht präventiv zur Stelle sind? Wer einmal einen prüfenden Blick auf den Verlauf einer Schulunterrichtsstunde wirft, dürfte sofort erkennen, wo das Problem liegt: zu viele Schüler, zu wenig Zeit, zu viele Lernziele und zu wenig Lehrer.

Tatsächlich ist der Lehrplan an Schulen ungünstig straff, der Unterricht nur darauf ausgelegt, dass die Kinder die nächste Klassenarbeit schaffen. Inhalte werden nur oberflächlich behandelt, vertieft wird so gut wie nichts. Hinzu kommen meist überfüllte Klassen, überfordertes Lehrpersonal und knappe Unterrichtseinheiten von gerade mal 45 Minuten. Keine guten Bedingungen, um eine fremde Sprache dauerhaft zu erlernen. Die meisten Kids verlieren dementsprechend früh die Lust am Büffeln und Üben, sind frustriert, schalten ab. Die Noten gehen in den Keller, der Druck wächst. Ein Teufelskreis.

Den Teufelskreis durchbrechen – mit unseren Sprachreisen für Kinder in den Winterferien

Der sich jedoch durchbrechen lässt. Wie? Na, mit unseren Sprachreisen für Kinder Winterferien! Denn hier zeigen wir den Kids, dass Sprachen lernen auch Spaß machen kann! Jenseits von Notenstress und Lerndruck führen wir unsere kleinen Teilnehmer behutsam an die englische Sprache heran und tasten uns langsam an Grammatik, Wortschatz und Co. heran. Doch keine Sorge:

Bei uns gibt’s keinen antiquierten Tafelunterricht im staubigen Klassenzimmer! Wir lernen Englisch da, wo man Sprachen am besten lernen kann – im Alltag! In unseren drei Themenwelten – der Abenteuerwelt, der Kreativwelt und der Actionwelt – binden wir das Englische ganz einfach in unsere Freizeitaktivitäten mit ein und nähern uns der Sprache spielerisch! So macht jede Kindersprachreise so richtig Spaß.

Action, Glanz und Glamour

Du hast ganz viel Energie? Du bist sportlich? Dann solltest Du Dir bei unseren Sprachreisen Winter unsere Actionwelt nicht entgehen lassen. Denn hier kannst Du Dich endlich mal richtig auspowern! Bei unserem Waldparcour unserer Sprachreisen für Kinder Winterferien geht es nämlich nicht nur quer durch Wald und Wiesen – hier sind vor allem Köpfchen und Teamgeist gefragt!

Du stehst gerne auf einer Bühne? Lampenfieber kennst Du nicht? Dann bist Du bei unseren Sprachcamps Winterferien in unserem Zirkuscamp genau richtig! Denn hier bekommst Du nicht nur die einmalige Chance, einmal hinter die Kulissen eines Zirkusbetriebs zu blicken, sondern kannst auch selbst zum großen Star der Manege werden! Egal ob Clownerie, Seiltanz, Akrobatik oder Hula Hoop – mit unseren Sprachreisen Winter kommst Du ganz groß raus!

Abenteuer und Nervenkitzel

Du liebst das Abenteuer? Du wolltest schon immer als großer Forscher durch die Wälder streifen, Spuren lesen und verlorene Schätze jagen? Dann bist Du bei unseren Sprachreisen Winter in unserer Abenteuerwelt genau richtig! Denn hier geht’s rund! Gemeinsam mit Deinen Freunden machst Du Dich bei unserer Geocaching-Tour auf die abenteuerliche Suche nach dem verlorenen Schatz und durchkämmst dabei Wald und Wiesen! Noch mehr Nervenkitzel gibt’s dann in unseren Sprachcamps Winterferien nach Einbruch der Dämmerung – dann schleichen wir los und begeben uns auf unsere schaurige Nachtwanderung!

Hochspannung garantiert! Du bist lieber handwerklich tätig? Du liebst es, zu basteln und zu tüfteln? Dann solltest Du bei unseren Sprachreisen für Kinder Winterferien unbedingt einen Abstecher in unsere Kreativwelt wagen! Denn hier entstehen tagtäglich kleine Kunstwerke – von selbst gegossenen Kerzen bis hin zu selbst geschnitzten Meisterwerken ist alles dabei! Klingt gut? Worauf wartest Du dann noch? Unsere Sprachreisen für Kinder Winterferien erwarten Dich!