Reiseland Ostsee

Action, Fun und Abenteuer im Reiseland Ostsee

Doch was, wenn…Sie sich derzeit nicht frei nehmen können? Ihr Urlaubsantrag abgelehnt wurde? Sich die Arbeit auf dem Schreibtisch türmt und die Firma gerade jetzt nicht auf Sie verzichten kann? Kein Problem. Deshalb muss Ihr Kind keineswegs auf seinen wohlverdienten Sommerurlaub verzichten. Denn bei unseren betreuten Kinderreisen an die Ostsee gibt’s nicht nur jede Menge Ferienstimmung, sondern Action, Fun und Abenteuer pur. In unseren verschiedenen Kinderferienlagern erkunden wir das vielseitige Reiseland Ostsee, entdecken unberührte Landschaften, erfahren allerhand Wissenswertes über Land und Leute und lernen jede Menge neue Dinge kennen – Langeweile kommt bei uns garantiert nicht auf!

Alle Mann an Bord!

Ihr Kind träumt davon, einmal das Steuer in der Hand zu halten? In die Fußstapfen der großen Weltumsegler und Piraten zu treten? Perfekt. Denn in unserem Ferienlager Ostsee machen wir aus jedem kleinen Freibeuter einen gestandenen Kapitän. Gemeinsam mit unseren erfahrenen Segellehrern erlernt Ihr Kind in unserem Segelcamp den richtigen und sicheren Umgang mit der Gleitjolle. Denn in unserem 10-stündigen Segelkurs steht neben den wichtigsten theoretischen Grundlagen über Wind und Wasser vor allem die Praxis im Vordergrund. Damit unsere kleinen Teilnehmer sicher in See stechen können und der erste Ausflug nicht gleich ins Wasser fällt, üben wir mit den Kids neben der alltäglichen Routine wie dem Hissen und Reffen des Segels und dem richtigen Umgang mit dem Steuerrad auch das Wenden und Parcours-Fahren sowie das Aufrichten einer gekenterten Jolle. Abschließend kann bei unseren Kinderreisen Ostsee jeder unserer kleinen Captains den VDWS-Segelschein erwerben. Ab jetzt kann es losgehen: Denn das Reiseland Ostsee bietet mit mäßigem Wellengang und sonnigem Wetter insbesondere kleinen Segel-Anfängern optimale Bedingungen, um ihre neu erlernten Künste an Deck direkt auszuprobieren. In diesem Sinne: alle Mann an Bord!

Auf die Welle, fertig, los!

Ihr Kind liebt Action und Nervenkitzel? Hat keine Angst vor Wasser und Wellen? Geht gerne bis an seine Grenzen? Dann ist es in unserem Surfcamp sicherlich gut aufgehoben. Denn Surfen ist mehr als nur ein Sport. Surfen ist ein Lebensgefühl, ein Lifestyle, ein Kult, geboren an den Stränden Hawaiis. Eine Mischung aus Adrenalin und Fun, aus Power und Relaxing. Deshalb legen wir in unserem Ferienlager Ostsee großen Wert darauf, den Kids neben den nötigen Grundtechniken im Umgang mit dem Board vor allem auch den Lebensstil der Surfer, den Esprit hinter dem Sport näher zu bringen. Und der basiert vor allem auf Gemeinschaft. Surfing lebt insbesondere von seiner weltweit vernetzten Surfer-Community, in welcher Wellenerlebnisse ausgetauscht werden, in der man gemeinsam Musik hört und am Strand auf die nächste Welle wartet. Um auch unsere Kids zu einer eingeschworenen Surfer-Gemeinde zusammenzuschweißen, gehören bei unseren Kinderreisen Ostsee auch Aktivitäten wie das gemeinsame Grillen am Lagerfeuer, Gelände- oder Gemeinschaftsspiele zum Tagesprogramm, bei welchen sich die kleinen Surfer von ihrem Training erholen können. Dieses beinhaltet alles, was der Profi können muss. Neben einigem theoretischen Input lernen unsere Kids Manöver wie den Beachstart, das Trapezfahren, die schnelle Wende oder die Halse. Hierbei erwerben die Teilnehmer nicht nur die wichtigsten Grundkenntnisse für den perfekten Wellenritt, sondern verbessern zudem auch ihr Körpergefühl, lernen, sich und ihre Grenzen besser einzuschätzen und sich Herausforderungen mit Elan und Disziplin zu stellen.

Vorhang auf und Bühne frei!

Ihr Kind ist mit Sport nicht zu begeistern? Ist mehr der künstlerische Typ und drückt sich gerne über Tanz und Bewegung aus? Träumt davon, einmal selbst auf einer großen Bühne zu stehen? Hervorragend. Denn auch für artistische Kids haben wir in unserem Ferienlager Ostsee genau das Richtige. Denn bei uns gehen die Träume kleiner Stars in Erfüllung. In unserem Zirkuscamp können die Kids nicht nur einmal exklusiv hinter die Kulissen eines richtigen Zirkusbetriebs schauen, sondern auch selbst im Rampenlicht stehen. Egal, ob Akrobatik oder Zauberei – bei uns können die kleinen Manegen-Stars gemeinsam mit unseren Profis in die verschiedenen artistischen Disziplinen hineinschnuppern und dabei vielleicht das eine oder andere verborgene Talent entdecken. Kleine Spaßvögel können sich bei uns in der Clownerie austoben, Fingerspitzengefühl ist dagegen bei Jonglage, Tellerdrehen oder Diabolo gefragt. Wer lieber mal alle verzaubern möchte, kann sich als Magier mit Kartentricks und Co. versuchen. Für besonders Mutige eignet sich dagegen unsere Feuershow. Wer schwindelfrei ist und hoch hinaus möchte, kann sich beim Seiltanz versuchen. Besonders bewegliche Kids sollten sich dagegen die Akrobatik oder auch Hula-Hoop nicht entgehen lassen. Wofür Ihr Kind sich auch interessiert – bei unseren Kinderreisen Ostsee kommt jeder auf seine Kosten. Die einstudierten Nummern können unsere kleinen Künstler dann bei der großen Abschlussvorstellung Eltern und Freunden präsentieren. Doch auch abseits des Zirkuszelts gibt es für unsere kleinen Teilnehmer jede Menge zu erleben. Denn der Kurort Dahme im Reiseland Ostsee glänzt nicht nur mit seiner atemberaubenden und unberührten Natur, sondern bietet auch zahlreiche Freizeitattraktionen und Ausflugsziele. Allen voran der nahegelegene Hansapark sowie der Kinderhafen mit Indoor-Spielplatz. Doch auch das Meeresmuseum auf der Insel Fehmarn ist in jedem Fall eine Tagesreise wert. Und auch die sportlichen Aktivitäten kommen bei uns natürlich nicht zu kurz: neben Beachfußball und Beachvolleyball stehen Minigolf und Baden in der Ostsee auf dem Tagesprogramm.