Elterninfos

Elterninformationen - Allgemeine Reiseinformationen zu unseren Reisen

Jedes Jahr in den Ferien lockt die Lust auf Abenteuer, Abwechslung und Erholung. Kinder und Jugendliche fahren ohne Eltern in den Urlaub. Wann ist Ihr Kind für die erste Kinderreise bereit? Mit welchem Kinderreiseveranstalter können Sie es verreisen lassen? Viele Fragen gibt es zu beantworten, um Ihr Kind mit einen renommierten Kinderreiseveranstalter auf Reisen in ein Ferienlager zu schicken. In unseren Elterninfos wollen wir Ihnen daher ein paar wichtige Informationen an die Hand geben, die aus unserem fast zwanzigjährigen Arbeiten und Reisen mit Kindern und Jugendlichen entstanden sind. Wir wissen, worauf es ankommt - was Eltern und Kinder von uns erwarten! Hier finden Sie Informationen zu unserer Qualität, Verpflegung, Betreuung, Unterkünften und Organisation. Lesen Sie dazu mehr in unseren Elterninfos bzw. unserem Elternratgeber für Kinderreisen.

  • Unsere Reiseleiter und Reiseziele sind alle schnell und jederzeit erreichbar.
  • Seit mehreren Jahren haben wir ein festes Team von Reiseleitern, Betreuern und Sprachdozenten.
  • Unsere Reiseziele sind alle von uns akquiriert und geprüft, auch auf unsere Hygiene-Standards.
  • Wir stehen mit unseren Reiseleitern jederzeit in Kontakt.
  • 24 Stunden erreichbarkeit im Büro während der Reisen.
  • Direkte Kontaktaufnahme mit den Reiseleitern im Camp.

Unser Elternratgeber für betreutes Reisen

Wir möchten, dass Ihr Kind einmalige und wunderschöne Momente in den Ferien erlebt. Dabei begleiten unsere Betreuer Ihre Kinder in einer der wichtigsten Lebensphasen. Vertrauen hat dabei oberste Priorität. Wir bieten Ihren Kindern eine stabile Basis. Sich ausprobieren, Spielen im Freien, raus aus dem Alltag, gemeinsames Spielen in einer Gemeinschaft mach unsere Kinderreisen aus. In Zusammenarbeit mit unseren Betreuern und Reiseleitern erstellen wir ein Programm für unsere Kinderfreizeiten. Ihre Kinder stehen dabei im Mittelpunkt und können selbstverständlich den Tagesablauf mitbestimmen. Wir, das Team von ReiseMeise, haben schon wieder eine Menge Spaß und Überraschungen für die Ferien geplant und freuen uns, diese mit Ihren Kindern zu teilen. Einige unserer Reisen für Kinder sind nach einem Konzept von der BZgA ausgearbeitet.

Fragen und Antworten

Für unsere Kindercamps haben wir jeweils eine Elternversammlung vorbereitet. Wenn Sie nicht daran teilnehmen können, hier eine kleine Auswahl von wichtigen Informationen.

Ist mein Kind jederzeit telefonisch erreichbar?
Ihr Kind ist über unsere Betreuer für Sie jederzeit erreichbar! ReiseMeise rät Ihnen jedoch, das nur in dringenden Ausnahmefällen zu tun.

Wie lange geht eine Reise?
Unsere Inlandsreisen gehen alle eine Woche. In der Regel starten unsere Ferienlager am Sonntag und enden am Samstag darauf. Auch zwei Wochen und länger kann ein Feriencamp gebucht werden.

Wer kommt mit?
Unsere betreuten Kinderreisen sind nach Altersgruppen gestaffelt und eingeteilt. Unsere Kinderreisen sind für alle Mädchen sowie Jungen von 6 bis 13 Jahren.

Wie viel Taschengeld gebe ich meinem Kind für eine Woche mit?
ReiseMeise hat alle Reisen so geplant, dass unsere Reiseteilnehmer an allen Aktivitäten teilnehmen können. Somit braucht Ihr Kind nur etwas Taschengeld, z.B. für ein Eis oder andere Leckereien.

Was ist bei Heimweh?
Unsere Erfahrungen zeigt, dass ein bisschen Heimweh dazu gehört. Gerade in den ersten Nächten ohne die Eltern ist Heimweh normal. Unsere enetreuer wissen, wie sie Ihr Kind aufmuntern können. Sollte es zu doll werden, kontaktieren unsere Betreuer Sie selbstverständlich.

Mein Kind ist Vegetarier. Wie wird die tägliche Versorgung mit frischem Obst und Gemüse sichergestellt?
Wir haben in allen Reisen Vollpension. Muss bei der Verpflegung etwas beachtet werden, dann teilen Sie uns das bitte mit. Dann können wir alles bestellen.

Was ist bei Krankheit?
Zuerst rufen wir an und informieren Sie, denn Sie kennen Ihr Kind am besten. Bei einem Notfall wird immer ein Arzt geholt und Sie werden sofort telefonisch in Kenntnis gesetzt.

Welche Reise passt zu meinem Kind?
Sie kennen Ihr Kind am besten und wissen, was es in der Freizeit am liebsten macht. Sie haben auf ReiseMeise.de die Möglichkeit zwischen vielen Reisen zu wählen. In unserem Reiseprogramm bieten wir zudem verschiedene Konzepte an. Bei weiteren Fragen können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Wer sind die Betreuer/ Reiseleiter?
Die ReiseMeise Reiseleiter werden von uns sorgfältig in einem Bewerbungsverfahren ausgewählt. Dabei wird auf formale und persönliche Voraussetzungen strengstens geachtet. Unsere Mitarbeiter werden deshalb von uns in einer Betreuerschulung hervorragend vorbereitet. Wir hoffen, Ihnen hierdurch einen kleinen Rundblick in unsere Elterninfos gegeben zu haben. Für weitere Fragen rufen Sie uns gern jederzeit an oder schicken Sie eine E-Mail. So können wir Ihnen alle Fragen beantworten, die Sie auf dem Herzen haben.