Kinderreisen Fußballcamp Sommerferien London

Fußballcamp London – mit Englisch lernen

Fußballcamp in England in den Sommerferien

Unser Fußballcamp England in den Sommerferien im Land der wohl stärksten Fußballliga der Welt mit unserem Fußball-Team kombiniert mit Englisch-Sprachferien! In einer der schönsten Landschaften Englands haben wir unser neues Fußballcamp England platziert, das auch für jüngere Nachwuchskicker bestens geeignet ist. Du bist in einer der besten und beliebtesten Schulen Englands untergebracht, welche im Grunde genommen perfekte Bedingungen für Fußball, Sport & Sprache im Herzen Großbritanniens bietet. Erlebt mit uns ein intensives Fußballtraining gepaart mit einer Reihe starker Freizeitaktivitäten. Während beim Training gedribbelt, geschossen und gespielt wird, bis die Sieger feststehen, steht bei Sportprogramm mit Bogenschießen, Quadbiking, Tennis oder Kistenklettern der olympische Gedanke im Mittelpunkt. Beides – der Fußball genauso wie das Sportprogramm - laufen natürlich unter fachlicher Anleitung und sind in englischer Sprache. Apropos Englisch – freue dich auf 40 lebendige Unterrichtsstunden in internationalen Gruppen, in denen du mit Spaß am Sprechen und Verstehen arbeiten kannst. Ein weiteres Highlight sind außerdem unsere täglichen Pressekonferenzen im Theaterraum der Schule; sie vermitteln dir das Gefühl, ein richtiger Profi zu sein. Und über den Campus hinaus geht’s an zwei ganzen Tagen mit Ausflügen in die Metropole London. Worauf wartest du noch? In Pangbourne erwartet dich ein königliches Ferienlager mit kicken England für Kinder in sportlicher Atmosphäre!

Unser Partner

Unser Partner in Pangbourne  ist ein zertifizierter Sprachreiseveranstalter, der vor allem durch seine internationalen Kunden beeindruckt. So konnten in den letzten Jahren Teilnehmer aus über 20 verschiedenen Nationen begrüßt werden, die diesen Kindercamps ein besonderes Flair geben. Der Unterricht findet in den historischen Gemäuern des Pangbourne College statt, wobei die Gruppengröße nicht mehr als 15 Schüler umfasst. Unsere Betreuer sind auch hier vor Ort dabei und können Einfluss auf die Gruppeneinteilung nehmen.

Schulcampus

Das Pangbourne College wurde 1917 zur Ausbildung von Schiffsoffizieren der Handelsmarine gegründet. 1969 wurde die Schule zu dem privaten „Pangbourne College“ in dem man aber es schaffte das nautische Flair und die Substanz hervorragend zu erhalten. Auf einer großen Fläche bietet es sportbegeisterten Nachwuchskickern perfekte Sportmöglichkeiten wie Fußballplätze, Outdoor-Pool, Tennisplätze, eine Sporthalle, Bogenschießen und so weiter gleichzeitig sicher und übersichtlich angelegt. Beeindruckend ist der Presseraum, in dem die täglichen Pressekonferenzen stattfinden. Die Schule bietet moderne Klassen- und Computerräume und versprüht zudem eine nautische Atmosphäre. Gerade in den Sommerferien finden sich in Pangbourne viele internationale Gäste ein, die dadurch den Campus mit Leben füllen. An jeder Ecke hört man verschiedene Sprachen, doch letztlich führt nur Englisch zum Ziel der gemeinsamen Kommunikation. Die Teilnehmer wohnen in den Zimmern der Internatsschüler, die einfach und zweckmäßig eingerichtet sind. Echten Hotelkomfort vermisst man an dieser Stelle vergebens, denn in englischen Internaten wird deutlich mehr Wert auf die Ausstattung der Unterrichts- und Sporteinrichtungen als auf die Einrichtung der Zimmer gelegt. Also bitte nicht traurig sein, wenn im schlossähnlichen Camp kein fürstliches Schlafgemach zu finden ist und man sich vielleicht sogar einen Schrank teilen muss. Aber schließlich geht es bei einer Sprach- und Fußballreise ja auch in erster Linie darum, sich sprachlich und sportliche zu verbessern und neue Freunde aus der ganzen Welt kennenzulernen.

Unterricht

Der Sprachunterricht während dem Fußballcamp England findet in den historischen Gemäuern des Pangbourne College statt, wobei die Gruppengröße nicht mehr als 12 Schüler beträgt. Wir empfehlen mindestens zwei Jahre Schulenglisch, denn das Freizeitprogramm findet ebenfalls in Englisch statt. Der Unterricht ist dabei keine Fortsetzung des typischen Schulenglisch, sondern wird durch viele Rollenspiele und aktuelle Themen aufgelockert und altersgemäß aufbereitet. Natürlich gibt es unterschiedliche Niveaugruppen, die das Lernen auf dem eigenen Level erleichtern. Die Englischlehrer sind durchweg Muttersprachler, die mit ihrer jungen und erfrischenden Art dabei den Schülern Mut machen, die Sprache anzuwenden und frei zu sprechen. Die mündliche Konversation ist auch Schwerpunkt des lebendigen Unterrichtsstils. Gerade in den kleinen und zumeist internationalen Unterrichtsgruppen können Sprachbarrieren dadurch schnell abgebaut werden - auch bei zurückhaltenden Schülern. Alle Teilnehmer erhalten am Ende ihrer Sportreise ein Zertifikat mit persönlicher Beurteilung.

Was macht unser Fußballcamp England einzigartig?

"Football and English are two of the world’s truly global languages." (Sir Bobby Charlton, Fußballweltmeister mit England 1966)

Was macht das Camp „Pangbourne College“ besonders:

  • Beeindruckender Campus & einmalige Sportmöglichkeiten
  • Flugreise: Schnelle Anreise aus ganz Europa möglich
  • Alles aus einer Hand: Wir betreuen ihre Kinder 24 Stunden
  • Internationales Teilnehmerfeld (we speak English), Intensivsprachkurs (40 Stunden)
  • Intensivtraining Fußball (40 Stunden), großes Freizeit- & Ausflugsprogramm
  • Sicherheitskonzept-gemeinsame Unterkunft der Kinder und Betreuer auf dem Campus

Trainerteam

Um Ihren Kindern in unserem Fußballcamp England eine hervorragende Betreuung seitens unserer Fußballschule zu gewährleisten, wählen wir vor allem Diplomsportlehrer sowie Studenten der Sporthochschule Köln, die durch interne Schulungen speziell für unsere Camps fortgebildet werden und seit Jahren für uns tätig sind. Unser Team begleitet das komplette Programm und ist ferner jederzeit (24 Stunden) erreichbar. Die wöchentlichen Wohlfühlchecks der Teilnehmenden garantieren Wohlfühleffekt vor Ort!

Sicherheitskonzept

Die Sicherheit Ihrer Kinder steht ganz oben. Sowohl die Hin- und Rückreise als auch alle Ausflüge werden von Betreuern begleitet und geführt. Für die Eltern gibt es eine 24-Stunden Notrufnummer und die Teilnehmer haben zudem natürlich jederzeit die Möglichkeit, Kontakt mit ihrem Zuhause aufzunehmen.

Unser Pangbourne College ist als Komplettpaket (mit Bus- ohne Flugkosten) zusammengestellt, das keine Wünsche offen lässt. Ob Ausflüge, Freizeitprogramm oder Training – wir bieten ein tolles Programm für jeden Teilnehmer. Das Camp ist als Busreise ab Köln konzipiert, für internationale Gäste aber auch mit Fluganreise möglich (bitte vorher mit dem Büro absprechen). Alle Transfers und Eintritte vor Ort sind natürlich im Preis inbegriffen.

Leistungen Fußball und Sprachcamp

Übersicht der Reiseleistungen des Fußballcamps London

  • 17 Reisetage/ 14 Übernachtungen mit Vollpension in Mehrbettzimmern
  • 40 U/h in internationalen Niveaugruppen bis 12 Teilnehmer, Abschlusszertifikat
  • ca. 30 Trainingsstunden Fußball auf Rasenplätzen & in der Halle
  • zahlreiche weitere Sport-Aktivitäten im internationalen Teilnehmerfeld
  • Versicherungspaket im Wert von über 80,- € inklusive
  • 24-Stunden Notfalltelefon während des Fußballcamp England
  • Fussball-Camptrikot inklusive im Fußballcamp England
  • 1. Ausflug: Ausflug nach London inklusive Stadiontour, Sightseeing sowie Shopping
  • 2. Ausflug: Oxford
  • 3. Ausflug: Windsor
  • 1-2 Freundschaftsspiele, Getränke zum Training
  • Busanreise und -abreise ab Köln inklusive
  • 24 Std. Betreuung durch unsere Fußball-Trainer
  • 24 Std. Notfalltelefon für Eltern während der Fußballreise
  • einen Foto USB-Stick für jeden Teilnehmer des Camps mit den schönsten Campbildern
  • Gesetzlich vorgeschriebener Sicherungsschein
  • Zusammenarbeit mit Ferienfußball

Reisezeiten und Preise

An- und Abreise zu den Fußballcamps nach England

  • Busanreise und Busabreise ab/an Köln
  • Transfer zum Busabfahrtstreffpunkt kostenlos vom Kölner HBF (bitte vorher anmelden)

Fluganreise für internationale Kunden
Für internationale Kunden bieten wir einen kostenlosen Transfer ab dem Flughafen London-Heathrow ins Camp an (Samstag – Samstag; 15 Reisetage). Hierbei müssen Sie jedoch unbedingt die Ankunfts- und Abflugzeiten am Flughafen in Heathrow zwischen 10 und 15 Uhr bei der Hinreise und zwischen 12 und 17 Uhr bei der Rückreise beachten. Bitte sprechen Sie Fluganreisen daher immer vor der Buchung mit uns ab. Der Transfer nach Pangbourne startet für alle Teilnehmer um 15 Uhr. Aufkommende Wartezeiten sind deshalb entsprechend zu berücksichtigen..

Mindestteilnehmerzahl

  • 15 Teilnehmer pro Fußballcamp-Termin

Alter und Teilnehmer für Fußballcamps nach England

  • 11-15 Jahre für Mädchen & Jungen mit Fußballerfahrung (Einteilung in Altersklassen)

Google Plus
{{ message }}

{{ 'Comments are closed.' | trans }}